optimiert für:
www.fussball-zabeltitz.de --> Startseite

Spiele & Ergebnisse
1.Männer 2019/20
1.Spieltag am 24./25.8.19
Lommatzsch-Zabeltitz -:-
Priestewitz-Stahl Riesa -:-
Meißen-W.-Berbisdorf -:-
Canitz-GFV 2. -:-
Radeburg-Kalkreuth -:-
Tauscha-Coswig -:-
Kreinitz-L'walde -:-
Spieltagdetails     Tabelle
Blitztabelle
  DiffPkt
 : 
-.Lommatzsch--
-.Zabeltitz--
-.Radeburg--
 : 

2.Männer 2019/20
1.Spieltag am 24.8.19
Prieste./Zabel. - Leuben -:-
2.Spieltag am 1.9.19
Seerhausen - Prieste./Zabel. -:-
Spieldetails   Tabelle
Blitztabelle
  DiffPkt
 : 
-.Garsebach--
-.Prieste./Zabel.--
-.Weistropp--
 : 

A-Junioren
1.Spieltag am 31.8.19
Zabeltitz - Berbisdorf -:-
2.Spieltag am 8.9.19
Lommatzsch - Zabeltitz -:-
Spieldetails     Tabelle

C-Junioren
1.Spieltag am 31.8.19
JVF EE-Röder - Zabeltitz -:-
2.Spieltag am 8.9.19
Zabeltitz - Barnitz-:-
Spieldetails     Tabelle

D-Junioren
1.Spieltag am 31.8.19
Zabeltitz - spielfrei-:-
2.Spieltag am 7.9.19
Canitz - Zabeltitz -:-
Spieldetails     Tabelle

E-Junioren
1.Spieltag am 31.8.19
Borna - Zabeltitz -:-
2.Spieltag am 8.9.19
Zabeltitz - L'walde -:-
Spieldetails     Tabelle

F-Junioren
1.Spieltag am 1.9.19
Merschwitz - Zabeltitz -:-
2.Spieltag am 7.9.19
Zabeltitz - Gröditz 2. -:-
Spieldetails     Tabelle

Alte Herren 2019
7.Spiel am 5.7.19
Pulsen - Zabeltitz 6:3
8.Spiel am 23.8.19
Priestewitz - Turnier -:-
Spieldetails

Frauen
Testspiel am 13.8.17
Zabeltitz - Haida 2:4
Testspiel am 16.6.19
Zabeltitz - Oschatz aus


Google-Suche
  
 Internet
 fussball-zabeltitz.de

Besucherzähler
Online:
Heute:
Gestern:
Tagesrekord:  
seit 15.6.03:  
Onlinerekord:  
Seitenaufrufe:  
 1
 1
 1
 308
 289808
 24
 2177323
 

Die Homepage ist seit
Tagen online!

Mitgliedsbeiträge
Mitgliedsantrag
Beitragsordnung

Erwachsene:
bis 18 Jahre:
  96 Euro/Jahr
36 Euro/Jahr

Die komplette Saison im Überblick.

Start
-Ergebnisse- -Tabellen- -FV Zabeltitz- -Allgemein-
Aktuell
Spielplan
Nachholspiele
Größte Ergebnisse
Höchste Heimsiege
Höchste Auswärtssiege
Ergebnisverteilung
Häufigkeiten
Aktuell
Heimtabelle
Auswärtstabelle
Hinrunde
Rückrunde
Gesamttabelle
Ergebnisse
Torbilanz
Ergebnisverteilung
Tabellensituation
Serien
Zuschauerbilanz
Schiedsrichterstatistik
Torschützen
Scorer
Einsätze
Strafen
Spielerkader
Trainerstatistik
Torschützen
Torbilanz
Zuschauerbilanz
Elfmeter
Serie (Ungeschlagen)
Serie (Sieglos)
Serie (Siege)
Serie (Niederlagen)

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 


Sparkassen-Kreisoberliga Meißen 2018/19 (Stand 14.04.2019)

Ergebnisse und Tabelle

18. Spieltag

Samstag, 13.04.2019 15:00
    Coswiger FV LSV 61 Tauscha 2:1 (1:1)  
    Lommatzscher SV TSV 1862 Radeburg 1:4 (0:2)  
Sonntag, 14.04.2019 15:00
    Großenhainer FV 2. SV Traktor Priestewitz 0:1 (0:0)  
    SG Canitz SV Strehla 4:0 (0:0)  
    SV Traktor Kalkreuth SV Lampertswalde 0:0    
    SG Kreinitz BSG Stahl Riesa 2. 2:0 (0:0)  
    Berbisdorfer SV FV Zabeltitz 2:1 (1:1)  
P   Verein Sp. S U N Diff. Tore Pkt.
1. (1.) SG Canitz 18 14 2 2 43 64 : 21 44
2. (2.) SG Kreinitz 18 14 1 3 38 59 : 21 43
3. (3.) Coswiger FV 18 12 0 6 21 43 : 22 36
4. (4.) Großenhainer FV 2. 18 9 2 7 1 33 : 32 29
5. (5.) FV Zabeltitz 18 8 2 8 1 37 : 36 26
6. (6.) SV Traktor Kalkreuth 18 7 5 6 -7 21 : 28 26
7. (8.) TSV 1862 Radeburg 18 7 3 8 -1 32 : 33 24
8. (7.) BSG Stahl Riesa 2. 18 5 7 6 -9 27 : 36 22
9. (9.) SV Lampertswalde 18 6 3 9 -13 18 : 31 21
10. (12.) SV Traktor Priestewitz 18 5 4 9 -21 16 : 37 19
11. (10.) LSV 61 Tauscha 18 4 6 8 -10 34 : 44 18
12. (13.) Berbisdorfer SV 18 5 3 10 -13 22 : 35 18
13. (11.) Lommatzscher SV 18 4 5 9 -7 31 : 38 17
14. (14.) SV Strehla 18 2 5 11 -23 15 : 38 11

Coswiger FV - LSV 61 Tauscha 2:1 (1:1)

Zuschauer: 50

Lommatzscher SV - TSV 1862 Radeburg 1:4 (0:2)

Zuschauer: 50

Großenhainer FV 2. - SV Traktor Priestewitz 0:1 (0:0)

Zuschauer: 45

SG Canitz - SV Strehla 4:0 (0:0)

Zuschauer: 135

SV Traktor Kalkreuth - SV Lampertswalde 0:0

Tore: Fehlanzeige

Zuschauer: 42

SG Kreinitz - BSG Stahl Riesa 2. 2:0 (0:0)

Zuschauer: 69

Berbisdorfer SV - FV Zabeltitz 2:1 (1:1)


FV Zabeltitz: Ricardo Herrmann - André Däweritz, Falk Partuscheck, Christian Böhme - Matthias Müller, Michael Görnitz - Erik Ullmann, Tom Kschiwan, Rico Bretschneider, Lucas Partuscheck; Trainer: Lutz Altmann

Kader: David Kornmann

Tore: 1:0 (29.); 1:1 Rico Bretschneider (Foulelfmeter, 45+2.); 2:1 (63.)

Schiedsrichter: Elias Schrötter (TSV Garsebach) - Assistenten: Jan Fischer (Grün-Weiß Ebersbach), Mirko Förster (SpVgg Grün-Weiß Coswig)

Zuschauer: 43

Gelb/Rote Karte: - / André Däweritz (37.)

Serien gerissen. In Berbisdorf mussten unsere Männer gestern eine knappe, aber nicht unverdiente 1:2-Niederlage hinnehmen. Nach zuvor sechs ungeschlagenen Punktspielen war dies gleichzeitig auch der erste Punktverlust gegen Berbisdorf überhaupt.

Die Gastgeber begannen drangvoll und mit viel Biss. Immer wieder wurden die beiden großen Stürmer mit Flanken gefüttert und der Ball versucht direkt zu spielen. Zabeltitz hatte Mühe ins Spiel zu finden und gegen zu halten. Zudem war man arg ersatzgeschwächt, und das obwohl die Zweite spielfrei hatte..... Allerdings chancenlos war man nicht. Zweimal verpasste Tom Kschiwan aus aussichtsreicher Position die Führung.

Den verdienten Führungstreffer für die Einheimischen erzielte nach einer halben Stunde Gommlich, der einen Freistoß flach um die Mauer zirkelte. Zabeltitz war nun präsenter, wurde aber in seinen Bemühungen alsbald zurück geworfen. Der kurz zuvor verwarnte Andre Däweritz wurde vom Schiedsrichter mit Gelb-Rot vom Platz geschickt. Eine auch nach dem Spiel noch sehr kontrovers diskutierte Entscheidung. Wie im Hinspiel spielte man also eine Stunde in Unterzahl. Mit dem Pausenpfiff kam Zabeltitz zum Ausgleich. Nach einem Foul verwandelte Rico Bretschneider den fälligen Elfmeter sicher. In der zweiten Halbzeit waren erneut die Gastgeber etwas besser, allerdings ergaben sich vorerst bis auf einmal in der 47. Minute keine zwingenden Torgelegenheiten. Ricardo Herrmann im Tor der Gäste konnte sich hierbei mit einem tollen Reflex auszeichnen. Zabeltitz versuchte immer mal mit Tempogegenstößen zu agieren und ansonsten die einsatzstarken Berbisdorfer in Unterzahl in Schach zu halten. So vergab man selbst in der 60. Minute die große Chance zur Führung. Diese erzielte Sebastian Rasch für den Berbisdorfer SV nach 63 Minuten, als er nach einem Freistoß von der rechten Strafraumgrenze einen Kopfball unhaltbar ins Netz wuchtete. Zabeltitz musste nun mehr machen und tat dies auch. Drei richtig gute Gelegenheiten zum Ausgleich vergab man, während die Gastgeber selbst ihre Chancen zur Spielentscheidung recht kläglich versiebten. Die Zeit lief davon und letztlich war man nicht in der Lage nochmal zu netzen, auch, weil die personellen Alternativen nicht wirklich vorhanden waren.

Nun hat man zwei Wochen Pause. Dann kommt es am 28.4. zum Derby in Zabeltitz. Dann ist der Tabellennachbar Großenhainer FV zu Gast!


1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

   




www.obstwein24.de

Seitenanfang Copyright © 2003-2018   www.fussball-zabeltitz.de
Version 2.0

Alle Rechte vorbehalten.
Template by Absalom Media